Beiträge von LittleAmy

    Der Fehler ist aber dennoch da. Der Tooltip verschiebt sich ja nicht durch das scrollen, sondern wird beim anzeigen/erstellen an die falsche Position gesetzt. Also man öffnet ein Profil, scrollt ein wenig nach unten und öffnet dann einen Tooltip, dieser wird an einer anderen Stelle angezeigt.

    Ist die Frage ob das System dann dauerhaft etwas verkaufen soll/darf.
    Soll es realitätsnah sein könnte man Auf dem Großmarkt zwar Laptops kaufen aber mehr als 1 Stk und wozu braucht man mehr als ein Laptop im Spiel?


    Es gibt 3 Möglichkeiten was die verfügbarkeit angeht, wobei für mich nur 2 in Frage kommen würden.
    1. Es ist immer alles verfügbar, der Markt wird dauerhaft vom System gespeist (sicher nicht Sinn und Zweck des Spiels, sollte aulso raus fallen)
    2. Es werden in zufälligen Abständen und Mengen Waren dem Markt vom System aus hinzugefügt
    3. Es ist wie bisher ein reiner Usermarkt.


    Egal für welches man sich entscheidet, kann man zusätzlich eben auf 4 Märkte umstellen mit folgenden Bonis. (Natürlich kann man diese auch anpassen ;) )


    Großmarkt >
    Abgabemengen ab Wert von 100.000€, 15% Rabatt zum normalen Shop, Dauer der Lieferung: 2 Tage
    Annahme ab 10.000€ Warenwert inklusive 10% Bonus zum normalen Shop, Dauer bis Auszahlung: 2 Tage


    Discounter >
    Abgabemengen mit maximal 20.000€ pro Tag, 8% Rabatt zum normalen Shop, Dauer der Lieferung: 1 Tag
    Annahme ab 2.000€ Warenwert inklusive 5% Bonus zum normalen Shop, Dauer bis Auszahlung: 1 Tag


    normaler Shop >
    Abgabemenge max 1 Item pro Kategorie pro Tag, sofort verfügbar
    Annahme alles sofort zum festen Preis


    eigener Shop > freie Entscheidung über Preise und Menge, Lieferung und bezahlung sofort


    [EDIT]: Viren sollten z.B. wegen illegalität immer nur im eigenen Shop, vielleicht noch im normalen Shop gehandelt werden.
    Und die Begrenzungen könnten natürlich auch Stückzahl statt Warenwert beschränken


    was haltet ihr von dieser Idee

    Ich habe eben mein Job auf WLAN-Techniker umgestellt und dann arbeiten geschickt, danach fiel mir erst ein das ich eben erst einen WLAN-Accesspoint (der für die Arbeit benötigt wird) bekommen habe, diesen aber wegen dem Item-Anlege-Bug nicht benutzen kann. Ist das jetzt ein Fehler oder reicht es wenn man die Ausrüstung im Rucksack hat und muss man den nicht mehr angelegt haben?
    lg

    Ah mir fiel auch grade was ein bezüglich dessen. Ich hatte um die Zeichen zu ermitteln eine txt gespeichert und die Größe in Byte als Zeichenanzahl genommen. Im Normalfall ja richtig außer bei einem Zeilenumbruch, der hat ja (zumeißt) 2Byte verbrauch. Somit sollte die angezeigte Zeichenazahl stimmen, da ihr Enter als 1 Zeichen berechnet. Da ist nur die frage wie begrenzt ihr das? Nach Größe oder wirklich nach Anzahl der Zeichen?

    Durch die GWS und ie verzögerte auszahlung kam es dazu das der TabletPC ziemlich schnell voll war. Laut Anzeige soll man bis 1000 Zeichen speichern können, die Anzeige zeigte noch 36 Zeichen verbleibend an. Als ich speichern wollte war das pad auf einmal leer. Ich öffnete die Notizen erneut und alles war noch da, bis auf die Änderungen. Ich kopierte den Kompletten neuen Text in den Editor und sah insgesamt waren es 990Zeichen. Sollte eigentlich passen, aber tat es nicht wieder der selbe Bug. habe dann ein paar überflüssige Zeichen (Leerzeichen) entfernt und dann konnte ich es speichern. Das waren dann insgesamt 977 Zeichen. Laut Anzeige auf dem Tablet noch 46 Zeichen frei (Also nur 954 Zeichen).

    Na das ist auch ne Lösung statt das ganze Fenster und nicht nur den Fram zur Startseite zu verlinken einfach den BUtton ausbauen xD Aber auch ok, wenn die anderen da sehen das man rausgeht. Sonst war ja das Problem wenn man nicht den Button benutzt das die anderen einen noch als online im Chat sehen ohne das man es ist. oder verwechsel ich da grade was?

    Das TabletPC sieht mir so zerhackt aus. Ein wunder das es überhaupt noch funktioniert. Ich hoffe da ist noch Garantie drauf ;) Kassenbon habe ich aber leider verlegt

    Dateien

    • Tablet.jpg

      (114,19 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wie du schon sagst jeder hat einen anderen Geschmack, ich persönlich würde die Karte relativ dunkel halten wie das Design des Spiels generell. und alles in einer Farbgruppe, also alles in z.b. verschiedenen Grüntönen.

    Ich würde vorschlagen den Werberbonus zu ändern. Momentan gibt es je nach Level was man selbst ist einen Bonus. Ich würde einen Bonus besser finden je nachdem wie aktiv der neue Spieler ist. Z.b. 10% der Klicksumme des geworbenen Spielers für 1Monat als Bonus.

    Persönlich hätte ich nichts dagegen einzuwenden, allerdings denke ich besonders wenn ein ahnungloser einen solchen link betritt und sieht er wurde "gehackt" wenn sich dann noch gleich ein Layer drüber öffnet, dann wird es zu viel der Impression und derjenige dürfte nur noch gestresst sein und sofort schließen ohne zu beachten das es ein Spiel ist und man einfach mitmachen kann.
    Ich bin dafür das man mit Premium und Spenden das Spiel erhält.

    Also das Bambus im Hintergrund pass irgendwie nicht zum Hackspiel. Vielleicht sollte eher was technisches hin, oder nen Script auschnitt als bild (muss ja nicht von KG sein ;) ). Vielleicht sogar Kauderwelsch zeichen wie im Matrixstil (vllt auch animiert).

    Ich weiß ja nicht wie viel Aufwand es ware, aber persönlich praktischer würde ich es finden wenn es keine fixen 30Tage sind sondern eben 1 Monat. Macht sich für Daueraufträge etc einfacher. Sonst hat man ja auch immer eine Verschiebung drin. Und manch einer holt sowas eben nur wenn er grade Geld become hat.

    So wie es mir aussieht gibt es noch einen Bug bei den Arbeitszeiten. Ich habe heute schon 2 oder 3 mal 30Min gearbeitet und ich kann immer noch 12 Stunden auswählen und auch auf dem Profil steht das ich 0 Stunden bisher gearbeitet habe.